Ab Montag Distanzunterricht für alle

(Kommentare: 0)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

Sie haben es wahrscheinlich aus den Medien bereits erfahren, dass der Lockdown und nun auch das Distanzlernen verlängert wurde und daher ab Montag (zunächst) bis 31. Jan für alle im Distanzunterricht weitergearbeitet wird.

Was dies für die Trude-Herr-Gesamtschule konkret bedeutet (Betreuungsangebot, Klausuren in Abschussklassen, etc.), erfahren Sie die kommenden Tage hier auf der Homepage und/oder über die Klassenleitungen.

Ergänzung 08.01. 08:00 Uhr:

  • Betreuung für die Klassen 5+6 (+ Kinder mit Förderschwerpunkt):
    • In Ausnahmefällen kann eine Notbetreuung in der Schule angeboten werden
    • melden Sie sich bei Bedarf bitte telefonisch unter (0221) 22136700
    • Füllen Sie außerdem dieses Formular aus und senden es an 198742@schule.nrw.de
    • Beachten Sie ebenfalls die coronabedingte Erhöhung der Kinderkrankentage

Ergänzung 28.01. 13:00 Uhr:

  • "Grundsätzlich muss der Präsenzunterricht bis einschließlich zum 12.
    Februar 2021 ausgesetzt bleiben. In allen Schulen und Schulformen wird
    der Unterricht grundsätzlich für alle Jahrgangsstufen als
    Distanzunterricht erteilt."

Ergänzung 05.02. 13:40 Uhr:

  • Die beweglichen Ferientage an Karneval bleiben bestehen. Freitag (12.02), Montag (15.02.) und Dienstag (16.02.) findet kein Onlineunterricht, kein Distanzlernen und keine Notbetreuung statt. Donnerstag (11.02.) ist hingegen ein normaler Schultag.

Ergänzung 11.02. 18:30 Uhr:

  • Die Klassen 5-9 und EF sind weiterhin im Distanzunterricht
  • Die Abschlussjahrgänge (Stufen 10, 12 und 13) haben ab dem 22. Feb die Möglichkeit, in reduzierter Form, auch in der Schule zu lernen. Einzelheiten werden in Kürze bekannt gegeben.

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 9?