Workshop Flucht & Asyl

(Kommentare: 0)

Wenn du aus deinem Land unfreiwillig flüchten musst!

Workshop Flucht & Asyl - Trude-Herr-Gesamtschule Köln-Mülheim - THG

Schüler*innen der 9c der THG nahmen am 5. Mai 2021 an einem interaktiven Grundlagen-Workshop des Kölner Flüchtlingsrat e.V. teil.

Die beiden Workshop-Leiterinnen, Frau Sachs und Frau Radtke, informierten und erläuterten den Schüler*innen Hintergründe zum Thema Flucht und Asyl. Interaktiv spielerisch aufbereitet und doch sensibel gelenkt, wurde den Schüler*innen die Situation geflüchteter Menschen näher gebracht.

Der Workshop bot nicht nur Information, sondern auch die Möglichkeit des Austausches, z.B. darüber, dass weltweit fast 80 Millionen Menschen auf der Flucht sind, die Hälfte davon Kinder. Viele Kinder und Jugendliche stammen aus Syrien und haben in Deutschland und auch hier in Köln eine „neue Heimat“ gefunden. Gerade der Erfahrungsaustausch auch von Schüler*innen, die selbst aus ihrem Land flüchten mussten und jetzt Teil unserer Schulgemeinde geworden sind, zeigte, dass man nicht vergessen darf, dass diese Menschen nicht freiwillig ihre Heimat verlassen haben. Es sind ehemals Flüchtlinge, die aus einem Land kommen, das sie wahrscheinlich niemals wieder sehen werden, auch wenn sie es schmerzlich vermissen.

Workshop Flucht & Asyl - Trude-Herr-Gesamtschule Köln-Mülheim - THG

Diese Menschen brauchen Hilfe, nicht nur durch das Engagement des Kölner Flüchtlingsrats, sondern von jedem von uns. Ein sehr beeindruckender Workshop, der bleibenden Eindruck hinterlässt und dafür sensibilisiert, dass hinter jedem Flüchtling eine Geschichte, ein Schicksal und eine Erfahrung steckt, die man so nicht kennen gelernt hätte.

Der Kölner Flüchtlingsrat unterstützt gerade diese Menschen, berät sie und hilft z.B. bei der schwierigen Wohnungs- oder Arbeitssuche in einer für sie neuen, noch fremden Stadt.

Falls ihr selbst Interesse habt, euch für Flüchtlinge zu engagieren, oder jemanden aus der Schule kennt, der Hilfe braucht, schaut mal auf die Homepage des Kölner Flüchtlingsrats oder bei den Materialien zur Jugend- und Bildungsarbeit

Ihr könnt euch auch mit eurer Klasse engagieren, indem ihr einen kostenlosen Grundlagenworkshop bucht und bei Bedarf aufbauend dazu ein Vertiefungsmodul, in dem es um das „Ankommen in Deutschland“ und um das wichtige Thema „Menschenrechte“ geht.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.