Kunstprojekt zu "Nil Yalter"

(Kommentare: 0)

"Nil Yalter - Exile is a hard job"

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8c führen in Kooperation mit dem Museum Ludwig ein Kunstprojekt zur aktuellen Ausstellung von "Nil Yalter - Exile is a hard job" durch.

"Zuerst haben wir uns mit dem Leben von Nil Yalter beschäftigt und erfahren, dass ihr besonders Menschen, die ihre Heimat verloren haben und im Exil leben, am Herzen liegen. Wir haben einige Arbeiten von Nil kennengelernt. Besonders die Plakatierung der Poster mit der Aufschrift "Exile is a hard job" in vielen verschiedenen Sprachen an öffentlichen Orten in vielen Städten hat uns beeindruckt. Gemeinsam mit Frau Schuster vom Museum haben wir in Mülheim Einrichtungen befragt, um dort auch plakatieren zu dürfen. Der "Internationale Bund" (IB), direkt neben unserer Schule und das Jugendzentrum "Treffer" in Buchheim waren sofort begeistert und haben uns Mauern zum Bekleben zur Verfügung gestellt. Am 2. Mai haben wir dann gekleistert und beschriftet.

Wir werden noch einige Arbeiten von Nil Yalter kennenlernen und Ende Mai ins Museum zu der Ausstellung gehen.

Klasse 8c, Frau Burcek

 

...und dann haben wir uns die Ausstellung über Nil Yalter im Museum Ludwig angesehen. Einige Werke haben wir genauer besprochen. Da wir schon viel zum Thema gearbeitet haben, konnten wir viel erzählen und es war insgesamt ein interessanter Ausstellungsbesuch.

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 9.