Literaturoper im Rex im großen Saal!

(Kommentare: 0)

Die Literaturoper AG wird am Di, den 10. Mai um 18:30 die beiden Produktionen der Jahre 2020 und 2021 im Rex im großen Saal zeigen!

Premiere des Hörspielprojekts „Die Klänge in meinem Kopf“ und des Filmprojekts „Bin ich schon digital oder noch real“

Die Klänge in meinem Kopf

Das Projekt „Die Klänge in meinem Kopf“ nimmt die Zuhörenden mit auf eine Reise in unterschiedlichste Klangwelten fiktionaler und realer Art. Was dringt zu meinen Ohren, wenn ich einfach nur durch Köln-Mülheim spaziere oder wie hört sich ein Science-Fiktion-Hörspiel an? Gibt es Lieblingsgeräusche und verbinden sich mit speziellen Geräuschen spezielle Erinnerungen. Das Hörspiel entführt die Zuhörer*innen in einen vielfältigen Klangkosmos und entdeckt ungeahnte Geheimnisse unseres Hörsinns.

Bin ich schon digital oder noch real

Der Film „Bin ich schon digital oder noch real“ ist eine Corona bedingte Umwandlung eines Theaterprojekts zum Thema Digitalisierung und KI-Intelligenz. Jugendliche bringen ihre Gefühle und Gedanken zur Corona-Krise in experimentellen Filmszenen zum Ausdruck.  Originell und satirisch reflektieren sie das digital geprägte Alltagsleben und entwerfen digitale Utopien. Sie stellen philosophische Fragen zur Zukunft der Menschheit.

Eintritt:
Erwachsene 5,50 €, Kinder 4,50 €

Zur Ticketbestellung...

Es ist eine öffentliche Veranstaltung.

Zur Homepage vom Rex…

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 9.