THG bei der Eishockey WM 2017

(Kommentare: 0)

Besuch der Eishockey-WW 2017 - Trude-Herr-Gesamtschule Köln-Mülheim - THG

Trude-Herr-Gesamtschule bei der Eishockey WM 2017

Besuch der Eishockey-WW 2017 - Trude-Herr-Gesamtschule Köln-Mülheim - THG

Am Dienstag den 09.05.2017 sind 60 Schülerinnen und Schüler der Trude-Herr-Gesamtschule gemeinsam mit sechs Lehrerinnen und Lehrern zusammen zum Spiel der Eishockey-Weltmeisterschaft in Köln gegangen. Lettland spielte und gewann gegen Italien.

Nachdem wir uns eine Stunde vor Spielbeginn an der Schule getroffen haben, fuhren wir gemeinsam zur Lanxess-Arena. Die Lehrerinnen und Lehrer verteilten die kostenlosen Eintrittskarten und brachten uns zu unseren Plätzen. Außerdem bekam jeder Schüler einen Gutschein für Obst und Wasser während des Spiels.

Vor Beginn des Spiels wurde es dunkel im Stadion und laute Musik lief. Die Maskottchen Asterix und Obelix fuhren über das Eis. Dann wurde es richtig laut – die Mannschaften zeigten sich auf dem Eis und die Fans applaudierten. Das spannende Spiel begann und wir schauten alle aufmerksam zu. Nach dem ersten Drittel stand es 1:0 für Lettland. In der Pause bedankte sich der Bürgermeister von Köln, dass wir alle da waren. Im zweiten Drittel schaffte Italien dann den Ausgleich zum 1:1. In der zweiten Pause durften wir die Lanxess-Arena erkunden und Fotos mit Asterix und Obelix machen. Die letzten 10 Minuten des Spiels waren nochmal richtig spannend. Die meisten von uns dachten, dass das Spiel unentschieden ausgeht, aber Lettland gelang in der letzten Minute noch ein Tor. Die Fans, der Großteil im Stadion feuerte Lettland an, rasteten aus vor Freude.

Wir fanden den Ausflug super cool und das Spiel stimmungsreich.

 

Salima, Nina und Bana (7a)

 

Besuch der Eishockey-WW 2017 - Trude-Herr-Gesamtschule Köln-Mülheim - THG

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.