DG 8 – „Geheimnisse hinter der Schultoilette“

(Kommentare: 0)

Darstellen & Gestalten Kurs 8 – „Glänzende Aussichten: Geheimnisse hinter der Schultoilette“

Am 16. März 2023 hatten wir im Kulturbunker Mülheim unseren DG-Abend mit dem Thema „glänzende Aussichten: Geheimnisse hinter der Schultoilette“. Wir haben uns wirklich alle sehr bemüht, so ein tolles Stück zu erschaffen. Die Texte und die Szenen haben wir uns alle selbst ausgedacht und geschrieben. Unser Ziel war es, dass wir die Eltern und erwachsenen Personen daran erinnern, dass manche Entscheidungen, die sie als Schüler/innen getroffen haben, vielleicht auch nicht die besten waren…

Kurz vor unserer Aufführung waren wir alle wirklich sehr aufgeregt und hatten auch kurz Angst, dass wir es nicht schaffen würden. Als wir dann jedoch auf der Bühne standen, haben wir alles gegeben und unsere Szenencollagen präsentiert. Wir waren und sind immer noch so happy, dass unser Stück einfach nur klasse ist und wir hoffentlich dem Publikum mitgeben konnten, dass jede/r mal jung war und jede/r Fehler macht. Aber Fehler sind auch okay, weil niemand perfekt ist.

In unserem Kurs ist es wirklich sehr schön. Wir halten alle zusammen und jede/r ist für jede/n da, man braucht sich für nichts dort zu schämen oder Angst vor etwas zu haben. Wir sind einfach glücklich und haben auch ehrlich Spaß an diesem tollen Fach. Wir haben ebenso zwei wirklich liebe und fürsorgliche DG-Lehrerinnen, die uns immer unterstützen, egal was ist. Unser DG-Kurs ist sozusagen ein "safe place" für uns, wo jede/r willkommen ist.

Außerdem haben wir es sogar geschafft, bei der Schultheaterwoche im Schauspielhaus Köln angenommen zu werden und im Juni dort auch unser Stück präsentieren zu dürfen. Wir freuen uns alle sehr, dass wir angenommen wurden und hoffen, dass wir auch da die Vorstellung wieder rocken werden!

Liebe Grüße schickt euch der DG-Kurs 8. Und niemals vergessen – glaubt an euch!

Kim, 8a

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 9?

Weitere Artikel