Portraits der Stufe 6

(Kommentare: 0)

Kreativer Kunstunterricht: Selbstportraits aus Eierkartons

Die Schülerinnen und Schüler der Stufe 6 der Trude-Herr-Gesamtschule beweisen ihr künstlerisches Talent im Kunstunterricht bei Frau Prinz. Diesmal stand eine besonders kreative Aufgabe auf dem Programm: Selbstportraits aus Eierkartons gestalten.

Materialien als Grundlage

Die Grundlage für diese einzigartigen Selbstportraits bildeten Eierkartons. Die Schülerinnen und Schüler wurden ermutigt, ihre kreativen Ideen zu nutzen und die Eierkartons in einzigartige Kunstwerke zu verwandeln.

Kreative Vielfalt

Die Ergebnisse der kreativen Arbeit waren äußerst vielfältig. Jeder Schüler und jede Schülerin interpretierte die Aufgabe auf eigene Weise und schuf so individuelle Selbstportraits. Von der Farbwahl bis zur Gestaltung der Gesichtszüge hatten die jungen Künstlerinnen und Künstler freie Hand.

Kunst, die begeistert

Die Selbstportraits aus Eierkartons beeindruckten nicht nur die Schülerinnen und Schüler selbst, sondern auch die Lehrerin Frau Prinz. Diese außergewöhnliche Art der künstlerischen Selbstausdrucks ermöglichte den Kindern, ihre Kreativität zu entfalten und gleichzeitig ihre Fähigkeiten im Umgang mit verschiedenen Materialien zu verbessern.

Die Trude-Herr-Gesamtschule fördert nicht nur die schulische Entwicklung ihrer Schülerinnen und Schüler, sondern ermöglicht es ihnen auch, ihre künstlerischen Talente zu entdecken und zu entfalten. Die selbst gestalteten Selbstportraits sind nicht nur beeindruckende Kunstwerke, sondern auch Ausdruck der individuellen Persönlichkeit jedes Einzelnen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 4.

Weitere Artikel