THG - DG Kulturabend - Glänzende Aussichten

(Kommentare: 0)

THG - DG Kulturabend begeistert mit glänzenden Darbietungen

Am Abend des 16. März 2023 versammelte sich die Schulgemeinde der Trude-Herr-Gesamtschule (THG) im Kulturbunker Köln-Mülheim, um den alljährlichen DG-Kulturabend zu erleben. Schülerinnen und Schüler aus den DG-Kursen der Stufen 7 bis 10 präsentierten stolz ihre Jahresergebnisse vor einem gespannten Publikum. Die Veranstaltung, die bereits seit 6 Jahren fester Bestandteil der Schulkultur ist, bot einen Einblick in die künstlerische Bandbreite der Schülerinnen und Schüler.

DG 7 - „Fake Love(r)“

Der Abend begann mit dem beeindruckenden Stück "Fake Love(r)", präsentiert vom DG 7 Kurs unter der Leitung von Herrn Erhardt. Das Mini-Drama erzählte von der ersten großen Liebe, Täuschung und der daraus resultierenden Enttäuschung. Die Schülerinnen und Schüler verkörperten die Charaktere mit einer erstaunlichen Intensität und zogen das Publikum in die emotionale Achterbahn ihrer Geschichte.

DG 8 - Geheimes aus der Schultoilette

Als Nächstes trat der DG 8 Kurs mit "Geheimes aus der Schultoilette" auf, geleitet von Frau Schug-Herding und Frau Pallmer. In einer eindrucksvollen Szenencollage gewährten die Schülerinnen und Schüler ungefilterte Einblicke in den Alltag der heutigen Jugend. Sie thematisierten Themen wie Frechsein zu Lehrerinnen und Lehrern, Strafdienst, Handel mit Kippen und geringes Selbstwertgefühl. Die Darbietungen regten zum Nachdenken an und rückten die Bedeutung von offener Kommunikation und Unterstützung in den Fokus.

DG 9 - „Unter der Lupe“

Der DG 9 Kurs unter der Leitung von Frau Christoph und Frau Schug-Herding präsentierte das Stück "Unter der Lupe". In dieser faszinierenden Inszenierung begaben sich zwei überirdische Wesen auf eine Reise durch Raum und Zeit, um das Leben zu erforschen. Dabei nahmen sie auch die Erde genauer unter die Lupe und berichteten von ihren Erkenntnissen über die Menschheit. Die Schülerinnen und Schüler beeindruckten mit ihrer Kreativität und ihrem Talent, die Zuschauer in eine fremde Galaxie zu entführen.

DG 10 „Glänzende Aussichten!?“

Abschließend begeisterte der DG 10 Kurs unter der Leitung von Frau Schug-Herding und Herrn Erhardt mit der szenischen Collage "Glänzende Aussichten!?". Das Stück lieferte einen neuen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit, insbesondere im Hinblick auf den Klimawandel und dessen Auswirkungen auf unser Denken und Handeln. Die Schülerinnen und Schüler boten nicht nur eine beeindruckende Performance, sondern riefen auch zum Protest auf und präsentierten ein innovatives Produkt, das den Zuschauern helfen sollte, die Welt ein Stückchen besser zu machen.

DG-Abend ein voller Erfolg

Der DG-Kulturabend an der THG ist nicht nur ein Höhepunkt im Schuljahr, sondern auch eine wichtige Präsentations- und Öffentlichkeitsorientierung für die Schülerinnen und Schüler. Er ermöglicht ihnen, ihre künstlerischen Fähigkeiten zu zeigen und das Publikum mit ihren Darbietungen zu begeistern. Die Veranstaltung ist eine beeindruckende Demonstration des Engagements und Talents der Schülerinnen und Schüler sowie der herausragenden Arbeit der beteiligten Lehrkräfte.

Der diesjährige DG Kulturabend der Trude-Herr-Gesamtschule war zweifellos ein großer Erfolg. Die Schülerinnen und Schüler haben mit ihren glänzenden Darbietungen bewiesen, dass sie nicht nur über künstlerisches Talent verfügen, sondern auch wichtige Botschaften gekonnt vermitteln können. Die THG kann stolz auf ihre Schülerinnen und Schüler sein und wir freuen uns bereits auf den nächsten DG Kulturabend, der mit Sicherheit genauso beeindruckend sein wird.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 9.

Weitere Artikel