Vorbereitungsklasse on tour

(Kommentare: 0)

Über Hohenzollernbrücke zum Dom

Vorbereitungsklasse - VK - on tour - Trude-Herr-Gesamtschule Köln-Mülheim - THG

Am letzten Tag vor den Herbstferien haben sich die beiden Vorbereitungsklassen getroffen und haben gemeinsam mit ihren Lehrer*innen Köln erkundet. In Deutz haben sich alle versammelt und sind dann zu Fuß über die Hohenzollernbrücke zum Dom gegangen. Die älteren sind die 550 Stufen zum Turm aufgestiegen und die jüngeren haben intensiv das Innere angeschaut. Einige haben für ihren Instagram-Account Fotos geschossen, andere haben ehrfürchtig vor der Madonna des Friedens gestanden und Geld für Kerzen gespendet.

Nach der Besichtigung des Doms ging es zu Fuß weiter zum Sportmuseum. Als die Schüler am Schokoladenmuseum vorbeikamen, schauten einige von ihnen sehnsüchtig auf den Schokoladenbrunnen und meinten, dass dieses Museum doch auch spannend sei.

Im Sportmuseum am Boxsack

Vorbereitungsklasse - VK - on tour - Trude-Herr-Gesamtschule Köln-Mülheim - THG

Bis dahin wussten sie noch nicht, wie interessant es im Sportmuseum für sie sein würde. Es gab viele Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen. Auf dem Dach spielten einige Schüler Fußball oder Basketball, einige vergnügten sich im Erdgeschoss mit Tischfußball und andere zeigten sich als wahre Boxtalente. Besonders ein Mädchen, das sonst immer nur schüchtern in der Klasse saß, überzeugte am Boxsack mit wahren Profischlägen. Einige Schüler*innen probierten in einem Feld aus, wie viele Sprünge man machen muss, bis man die Höchstweite von fast 9 Metern erreicht hat. Es gab interessante Erklärungen und viele Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen und einfach Spaß zu haben.

Es war sowohl für die Schüler*innen als auch für die Lehrer*innen schön unbeschwert ein kleines Stück Köln kennenzulernen und gemeinsam Zeit zu verbringen.

Vorbereitungsklasse - VK - on tour - Trude-Herr-Gesamtschule Köln-Mülheim - THG

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 8.