Zu Gast beim 1. FC Köln im Rhein-Energie-Stadion

(Kommentare: 0)

Die Trude-Herr-Gesamtschule zu Gast beim 1. FC Köln im Rhein-Energie-Stadion

Im Rahmen des Projekts „kicken & lesen“, das an unserer Schule für ausgewählte Jungen der 6. Klassen angeboten wird, besuchten wir am Nikolaustag, nachdem wir zwei Wochen zuvor schon das Training der Profis am Geißbockheim unter die Lupe genommen haben und einige Spieler kennenlernen durften, das Heimspiel des 1. FC Köln gegen den FC Augsburg im Rhein-Energie-Stadion.

Eine buntgemischte Truppe der THG, darunter 10 Schüler, traf sich in Müngersdorf, um den „Eff Zeh“ möglichst siegen zu sehen. So feuerten wir den FC bei eisigen Temperaturen lautstark an. Nachdem die Kölner eine gute 1. Halbzeit spielten und folgerichtig mit 1:0 in die Kabine gingen, spielte Augsburg im zweiten Durchgang stärker auf und kam folgerichtig zum verdienten Ausgleich. Als sich bereits alle Stadionbesucher mit dem leistungsgerechten Unentschieden abgefunden hatten, murmelten die Augsburger in der letzten Minute der regulären Spielzeit den Ball durch einen abgefälschten Distanzschuss ins Kölner Tor, sodass der FC das Spiel noch mit 1:2 verlor.

Trotz dieser unglücklichen Niederlage war der Besuch in diesem stimmungsvollen Stadion für uns alle, insbesondere für die Schüler, ein tolles Erlebnis.

Johannes Hüttemann

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 5?