Klima-Experimente im Schüler*innenlabor

(Kommentare: 0)

Abenteuer im Schülerlabor

Am 22. April 2024 begab sich eine aufgeregte Gruppe von Schüler*innen der Jahrgangsstufen 7/8 der Trude-Herr-Gesamtschule auf eine Reise ins Universitäts-Physiklabor der Universität zu Köln. Unter der Leitung von Frau Bastians und Herrn Wiebe erforschten sie im Rahmen eines Klimaprojekts das zdi-Schülerlabor "Unser Raumschiff Erde".

Einblicke in die Welt der Naturwissenschaften

Im Schülerlabor erwartete die Jugendlichen ein faszinierendes Abenteuer. Unter dem Motto "Ausprobieren, forschen und entdecken" tauchten sie in spannende Experimente ein, die ihnen nicht nur Einblicke in die Zusammenhänge des Klimas vermittelten, sondern auch die Begeisterung für die Naturwissenschaften weckten. Von der Entstehung von Wolken bis hin zur Bedeutung der Sonne für unser Leben - die Schüler*innen erforschten verschiedene Phänomene hautnah und lernten dabei spielerisch.

Förderung durch das zdi-Schülerlabor

Das zdi-Schülerlabor "Unser Raumschiff Erde" ist eine Initiative der Universität zu Köln und des zdi-Zentrums LNU-Frechen Rhein-Erft, gefördert durch das Innovationsministerium NRW. Es bietet Schülerinnen der Mittel- und Oberstufe die Möglichkeit, in die Welt der Naturwissenschaften einzutauchen und spannende Fragen rund um das Klima zu erforschen. Nebenbei leistet das Schülerlabor auch einen wichtigen Beitrag zur Lehrerausbildung, indem Lehramtsstudierende praktische Erfahrungen sammeln und die Schülerinnen betreuen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage vom zdi...

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 6.

Weitere Artikel