Projekttage zur Beruflichen Orientierung in der gymnasialen Oberstufe der THG

(Kommentare: 0)

28. Juni - 1. Juli 2021

Projekttage zur Beruflichen Orientierung in der gymnasialen Oberstufe der THG - Trude-Herr-Gesamtschule Köln-Mülheim

An vier Tagen haben Schüler*innen der Jahrgangsstufen EF, Q1 wie auch Schüler*innen der künftigen EF an den digitalen Angeboten zur Beruflichen Orientierung teilgenommen.

Zahlreiche Anbieter aus den verschiedensten Branchen haben dies möglich gemacht. Wir möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich bei allen Partnern für die Zusammenarbeit bedanken:

Namentlich bei Frau Kahl und Frau Rehage vom ZDI-Zentrum, die insgesamt acht Projekte ermöglicht haben, u.a. mit weiteren Partnern von der Universität Bielefeld, der RWTH Aachen, Macata Solutions, Nortal AG, Reinhard Mense, Claire Pinger und Stefan Gärtner (Opitz Consulting).

Im Weiteren bedanken wir uns bei unserem Berufsberater Herrn Westphal von der Agentur für Arbeit, bei Frau Schulz von der Studienberatung der Universität zu Köln und den beteiligten Studierenden, Herrn Dümpelmann stellvertretend für alle beteiligten Stipendiaten, und Herrn Mandel und seinem Team von The Finance Class.

Hier noch eine Übersicht über alle Angebote:

Vom ZDI-Zentrum organisiert:

1. Handy-Apps bauen mit AppSheet Macata Solutions (4 Tage)
2. Praktisches Arbeiten an biomedizinischen Themen Uni Bielefeld (4 Tage)
3. IT-Berater*in für 1 Tag Nortal AG
4. Gibt es den Klimawandel wirklich? RWTH Aachen
5. Wie funktioniert GPS und was hat das mit Mathe zu tun? RWTH Aachen
6. Einblicke in unseren Körper durch Computertomografie RWTH Aachen
7. Professional Insights Herr Gense, Frau Pinger, Herr Gärtner
8. MINT und Mädchen ZDI-Zentrum

Vom Berufsberater Herrn Westphal von der Agentur für Arbeit angeboten:

  1. Wege nach dem Abitur?– besonderer Schwerpunkt Duales Studium (für die Q1)
  2. Optionen im Laufe der gymnasialen Oberstufe (für die künftige EF)

Von der Studienberatung in Kooperation mit den Vertretern der Stiftungen angeboten:

  1. Vorstellung der Universität zu Köln
  2. Input zu folgenden Stiftungen: Friedrich-Naumann, Heinrich-Böll, Konrad-Adenauer, Stiftung des Deutschen Volkes und die Initiative Senkrechtstarter
  3. Fragerunde mit Studierenden aus verschiedenen Studienrichtungen

Von der Initiative The Finance Class angeboten: https://thefinanceclass.org

Workshops zu den Themen

  1. Schulden & Kredite
  2. Geldanlage
  3. Steuern

 

VIELEN DANK AN ALLE!!!

….bis zum nächsten Mal! :)

Hilal Günday

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 3?